Hallo, schön das ihr hier her gefunden habt. Nun ist das Love && Hate aber nur noch unser Archivforum, das eigentliche Forum findet ihr hier:

http://disturbing-behavior.forumieren.net/

Viel Spaß Wink



 
StartseiteAnmeldenLogin
Hallo,

schön das ihr hier her gefunden habt. Nun ist das Love && Hate
aber nur noch unser Archivforum,
das eigentliche Forum findet ihr hier:
 
http://disturbing-behavior.forumieren.net/


Viel Spaß Wink

Teilen | 
 

 Infinite Diaries of a Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Houseguest

avatar

SPECIES SPECIES : unknown
NUMBER OF POSTS NUMBER OF POSTS : 15
LIVING HERE SINCE LIVING HERE SINCE : 14.08.11

BeitragThema: Infinite Diaries of a Vampire   Sa 24 Sep 2011, 08:34






^
Klick me!


Drei Jahre nachdem der Hybrid Klaus das Ritual vollzogen und Stefan in
seinen Bann gezogen hatte, war wieder Normalität in Mystic Falls eingekehrt.
Klaus war verschwunden und würde sie nicht wieder belästigen und auch Damon hatte seine übliche schlechte Laune und seinen Hang zum Sarkasmus wieder gefunden.
Stefan ist wieder bei Elena, aber auch wenn schon drei Jahre vergangen waren, so fällt es ihm doch noch schwer ein normales Leben zu führen. Immer wieder hat er das Verlangen zu trinken und zu töten. Elena versucht ihm so gut sie kann zu helfen und unterstützt ihn bei
seinem Weg zurück in die Normalität. Während Stefan mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen hat und sich sein Bruder sowie seine Freundin sich auf ihn konzentrieren um ihm zu helfen, merkt zunächst keiner, dass sich etwas anbahnt.
Immer öfters verschwinden Menschen und werden dann Tod aufgefunden. Immer mehr ähneln die Leichen den Opfern des Rippers, denn die toten -oft zerstückelten- Körper werden wieder
zusammen gesetzt und in ihr eigenes Heim gebracht.

Stefan, der in letzter Zeit von Alpträumen gequält wird ist verunsichert und glaubt, dass er selbst diese Menschen getötet hat, da alle Hinweise zu ihm führen. Damon sieht Stefans Handschrift bei diesen Morden und ist genauso wie Stefan der Meinung, dass alles auf ihn deutet kann sich aber kaum vorstellen, dass er es wirklich war. Elena ist die einzige die zu Anfang an Stefans Unschuld glaubt aber umso mehr Menschen auf diese Art sterben umso unsicherer wird sie.

Was keiner ahnt ist, dass sich jemand im Untergrund gegen Stefan und seinen Bruder verschworen hat.
Wer dieser Jemand ist, weiß keiner. Selbst die ihm unterstehenden Vampire wissen nicht wie ihr Meister aussieht. Sie erhalten ihre Informationen und Aufträge immer per Telefon.
Nie bekommen sie ihn zu Gesicht und sie munkeln, dass es sich um einen der Uralten handeln muss.

Aber wieso sollte jemand, der tausende von Jahren alt ist, die Morde so aussehen lassen, dass sich ein noch 'junger' Vampir für die Morde verantwortlich fühlt und immer labiler wird? Welchen Plan verfolgt er und welches Ziel steckt dahinter?

Nach oben Nach unten
 

Infinite Diaries of a Vampire

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 

 Ähnliche Themen

-
» Terra Nova-Die letzte Hoffnung
» >They live among us ...< | Fantasy Vampire Rpg
» Left in The Dark - Vampire Diaries RPG
» Wölfe und Vampire und so...
» The Vampire Diaries - Two Brothers - One Love
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Partnerbereich :: Wanna be?-